Sommerangebot 2022: Set zum Bau einer kleinen Kirrstation, mit Zubehör

249,85

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Sommerangebot 2022 – Set zum Bau einer kleinen, leichten und robusten Kirrstation, mit Zubehör: 12V-Futterautomat mit Vogel-und Nagerschutz, Solarpanel, grüner Deckeleimer mit kleiner Schaufel, 12V Akku, AttraTec Insektenschutz, AttraTec No 2 Anis Ultra.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: aktion-07-2022 Kategorien: ,

Das optimale Paket zum Finden neuer oder Betreiben bestehender Kirrungen.

Mit diesem Sommerangebot können Sie in weniger als 1 Stunde eine kleine, jedoch robuste Kirrstation bauen, die flexibel und schnell auf- und abgebaut werden kann und ein beunruhigungsfreies Kirren ermöglicht. Mit dem äußerst angenehmen Geruch von AttraTec No 2 Anis Ultra lässt sich die Attraktivität einer Kirrung deutlich steigern und AttraTec Insektenschutz hält effektiv Lästlinge ab – sowohl bei Revierarbeiten als auch bei der Jagd.

Das Paket enthält

1 x AttraTec Kirrautomat
1 x Akku 12 V, 7 Ah für AttraTec Kirrautomat
1 x AttraTec Solarpanel 1,5 W
1 x AttraTec N0 2 Anis Ultra
1 x AttraTec Insektenschutz
1 x grüner Deckeleimer mit kleiner Schaufel

Es eignet sich bestens, um

  • geeignete Plätze für neue Kirrungen zu finden
  • bestehende Kirrungen beunruhigungsfrei zu betreiben
  • Zeit zu gewinnen durch entfallende Kirrrunden
  • erheblich Spritgeld einzusparen
  • Lästlinge fern zu halten

Das Sommerangebot eignet sich bestens, um in weniger als einer Stunde eine kleine Kirrstation mit autarker Energieversorgung zu bauen. Da diese sehr leicht ist und sehr schnell auf- und abgebaut werden kann, ist ideal zum Auffinden passender Plätze für neue Kirrungen geeignet. Der Angenehme Geruch von AttraTec No 2 Anis Ultra, der sowohl Raub- als auch Schalenwild anspricht, unterstützt Sie dabei.
Da der Inhalt bis zu 2 Wochen lang für ein einmaliges, tägliches Kirren ausreicht, kann damit so ziemlich jede Kirrungen beunruhigungsfrei betrieben werden.

Durch ein regelmäßiges und störungsfreies Kirren steigern Sie Ihre Chancen auf Jagderfolg erheblich und gleichzeitig sparen Sie durch das Wegfallen von täglichen Kirrfahrten Zeit und Geld. Beim Wegfall einer täglichen Kirrfahrt von 10 km (Annahme: Durchschnittlicher Verbrauch: 8 l/100 km; Spritpreis: 1,90 €/l) sparen Sie 1,52 €. Nach weniger als 4 Monaten ist damit eine kleine Kirrstation bereits komplett bezahlt. Auf Jahressicht amortisieren sich so mehr als 3 kleine Kirrstationen.

AttraTec Insektenschutz: Zuverlässiger Schutz vor Mückenstichen und Zeckenbissen

  • Zeckenschutz bis 10 Stunden
  • Mückenschutz bis 8 Stunden
  • Einfache Anwendung aus der handlichen Pumpsprayflasche
  • Praktischer Revierbegleiter

AttraTec Insektenschutz Pumpspray schütz zuverlässig vor Mücken (bis 8 Stunden) und Zecken (bis 10 Stunden). Da Zecken und Mücken ein zunehmendes Gesundheitsrisiko darstellen, empfiehlt sich, das AttraTec Insektenschutz Pumpspray leicht zugänglich im Rucksack zu verstauen. Es wird ganz direkt aus der Pumpsprühflasche auf entsprechende Hautbereiche aufgetragen und leicht verrieben. Als Faustregel gilt: für den Unterarm eines Erwachsenen werden 5-6 Sprühstöße benötigt, wobei die aufgesprühte Flüssigkeit anschließend gut zu verreiben ist. Für eine Anwendung im Gesicht sprüht man zunächst das Produkt in die Hände und verreibt dann die Flüssigkeit sparsam im Gesicht. Selbstverständlich ist AttraTec Insektenschutz Pumpspray dermatologisch geprüft und als hautverträglich eingestuft. Das registrierte Biozid umfasst die Anwendung bei Kleinkindern ab 2 Jahren. Übrigens: Nach einem Schwimmbadbesuch oder starkem Schwitzen kann eine wiederholte Auftragung ratsam sein.

ACHTUNG! Enthält Ethanol. Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht auf geschädigten Hautstellen (z.B. bei Sonnenbrand) anwenden. Sollten Reizungen auftreten, Anwendung aussetzen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen, ärztliche Hilfe hinzuziehen. Nur in gut belüfteten Bereichen anwenden. Einatmen von Nebel vermeiden. Kontakt mit Lebensmitteln vermeiden. Inhalt/Behälter gemäß den örtlichen Vorschriften entsorgen.

Biozidprodukt. Vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Verwendung: Repellent
Wirkstoff: 20g/100g (20%) Icaridin (Saltidin®)*
BAuA-Reg.-Nr.: N-95536, Pumpspray.
UFI: 6J7Y-58MJ-2006-KT5X.
*eingetragene Marke der Saltigo GmbH, Deutschland. Hergestellt in der EU.

AttraTec No 2 Anis Ultra: Intensivlockmittel mit Langzeiteffekt

  • Sehr intensiver Anisgeruch für sofortige Lockwirkung
  • Sehr lang anhaltende Wirkung durch Depotbildner
  • Breites Wirkungsspektrum (u.a. Raubwild, Schwarzwild, Rehwild, Tauben)
  • Frei von bedenklichen Nebenkomponenten des Anisöls
  • Einfache Anwendung auch in der Kälte bis mindestens – 10°C
  • Höchste Lagerstabilität

Anis – ganz neu erfunden: Geht das überhaupt?

Nachteile herkömmlichen Anisöls

Viele Jäger nutzen herkömmliches Anisöl seit langer Zeit al Lockmittel für eine Vielzahl von Wildarten. Dabei hat herkömmliches Anisöl, das eine Mischung aus verschiedenen Komponenten ist, eine ganze Reihe von Nachteilen:

  • Anisöl ist sehr empfindlich gegenüber Luftsauerstoff, wodurch die Lockwirkung und die Lagerstabilität leiden.
  • Die hohe Flüchtigkeit von Anisöl begrenzt seine Wirkungsdauer.
  • Anisöl verfestigt sich bei Temperaturen unter 18°C, das führt dazu, dass gerade im Herbst und Winter herkömmliches Anisöl zunächst erwärmt werden muss, bevor es ausgebracht werden kann –nicht gerade anwenderfreundlich.
  • Der größte Nachteil für den Jäger ist die Gesundheitsgefährdung durch Anisöl: Anisöl enthält eine Nebenkomponente mit allergie- und potentiell krebsauslösender Wirkung. Das führt dazu, dass herkömmliches Anisöl entsprechend gekennzeichnet werden muss* und im Umgang speziellen Sicherheitsmaßnahmen unterliegt

Das Know-how hinter AttraTec No 2 Anis Ultra

AttraTec hat in Forschungs- und Entwicklungsstudien die Schwachstellen von gewöhnlichem Anisöl aufgegriffen und erfolgreich beseitigt. Das Ergebnis: AttraTec No 2 Anis Ultra. AttraTec No 2 Anis Ultra zeichnet sich durch einen sehr intensiven Anisgeruch aus, der sich nach ca. 1 Minute entfaltet und lange anhält. Die Lockwirkung setzt sofort ein und hält lange an. Grundlage für die intensive und lange Wirkung sind zum einen aus der Natur übernommene Schutzmoleküle, die einen Abbau des Wirkstoffs durch Luftsauerstoff stark verlangsamen, zum anderen wird das Verflüchtigen des Wirkstoffs durch einen Depotbildner verlangsamt. Durch die Formulierung von AttraTec No2 Anis Ultra als flüssiges Aerosol und Abfüllung in Spraydosen wird nicht nur die Anwenderfreundlichkeit bei niedrigen Temperaturen erhöht, sondern auch die Lagerstabilität verbessert.

Einfache und sichere Anwendung – hohe Ergiebigkeit

Nach 1-2 kurzen Sprühstößen auf die Zielfläche wird die Dose auf den Kopf gestellt und noch einmal kurz gesprüht, bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Selbstverständlich auch auf die Zielfläche. Der Inhalt einer Dose reicht so für 75 bis 100 Anwendungen.

Und – was am wichtigsten ist – durch Elimination der bedenklichen Nebenkomponenten des Anisöls, besteht bei AttraTec No 2 Anis Ultra für den Jäger kein Gesundheitsrisiko mehr.

„Anis – ganz neu erfunden“ – es geht: AttraTec No 2 Anis Ultra – unser innovativer Allrounder – sowie AttraTec No 3 Anis Pur für die klassische Anwendung sind der Beweis dafür.

GEFAHR: Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmen bersten. Verursacht schwere Augenreizung. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Vor Sonnenstrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen. Inhalt / Behälter Recycling zuführen.

*GHS-Kennzeichnung Anisöl: Kann allergische Hautreaktionen verursachen; Kann vermutlich genetische Defekte verursachen. Kann vermutlich Krebs erzeugen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Bitte beachten Sie das für Ihr Revier gültige Landesjagdgesetz.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „Sommerangebot 2022: Set zum Bau einer kleinen Kirrstation, mit Zubehör“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.